ÜBER JONAS

Jonas Tiede (Jahrgang 2001), der jüngste Sohn von Andi,
ergänzt seit September 2020 de Hutzenbossen.

Er spielt Gitarre, Trompete und unterstützt den Gesang.
Durch den dreistimmigen Satzgesang ergeben sich völlig neue Klangfarben.

Jonas hatte 11 Jahre Klavierunterricht,
außerdem erlernte er Waldhorn, Gitarre und Orgel.

Außerdem spielt er als Pianist hin und wieder bei Samuel Rösch,
dem Gewinner von „The Voice of Germany“ 2018.

Nach seiner erfolgreichen Ausbildung zum Straßenwärter
hat er jetzt ebenfalls die Musik zu seinem Hauptberuf gemacht.

X